+49-351-65577799 info@schokolade-kunst.de

Von Katrin Koch

Dresden – Das historische Schokoladenmädchen bekommt süße Konkurrenz:

Die angehende Konditorin Michelle Klinkenberg (22) wird beim 1. Dresdner Schokoladenfestival “Choco Classico” (9. bis 11. November) im Zwinger als modernes Schoko-Mädchen auftreten.

Designstudenten aus Schneeberg und Dresden entwerfen Michelles Kleid, anfertigen wird es Maßschneidermeisterin Ines Günnel. Sie nahm gestern bei Michelle schon mal die gertenschlanken Maße. Dass Michelle auch gern mal eine Tafel Zartbitter auf einmal vernascht, sieht man ihr nicht an.

Ihr süßes Handwerk lernt Michelle bei Meister Dirk Ziegel (50), der seit 1844 in fünfter Generation die in Meißen berühmte Konditorei Zieger führt. Nur bei ihm wird die traditionsreiche “Fummel” gebacken, “die einst August der Starke in Auftrag gab”, weiß Zieger.

Michelle: “Ich freue mich riesig auf meinen Job als Schokoladenmädchen – obwohl ich mich auch auf meine Gesellenprüfung vorbereiten muss.”

Infos (Karten ab 10 Euro) für das Schokladenfestival gibt’s unter www.choco-classico.de

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-suesse-22-und-richtig-vom-fach-michelle-wird-das-neue-schoko-maedchen-790175

Translate »
Instagram